Immobilienverkauf ist Vertrauenssache
Immobilienmakler Mirco Maurer

LIQUIDITÄT DURCH VERRENTUNG  

Seniorenehepaar am Strand, Liquidität durch Verrentung

SENIOREN haben die Möglichkeit Ihre Immobilie zu verrenten. Hierfür bietet der Markt inzwischen viele Möglichkeiten, weshalb eine intensive Beratung, mit allen Vor- und Nachteilen der einzelnen Verrentungsmodelle, sehr wichtig ist.

Vorteile:

  • Das Wohneigentum wird mit einem lebenslangen Wohn- bzw. Nießbrauchrecht verkauft
  • Sie wohnen weiterhin in Ihrem gewohnten Zuhause
  • Durch den Eintrag des Wohnungs-/Nießbrauchrechts im Grundbuch, sind Sie abgesichert
  • Sie erhalten eine Einmalzahlung und/oder eine monatliche Zusatzrente

Für einige Produkte der Immobilienverrentung beträgt das Mindestalter 65 oder 70 Jahre, es gibt inzwischen auch unter 65 Jahren einige Lösungen:

  • eine Verrentung mit befristetem Nießbrauch oder Wohnungsrecht
  • ein Teilverkauf der Immobilie
  • ein Seniorenkredit

 

Käufer/Kapitalanleger

Geld, Käufer/Kapitalanleger

Es gibt eine Vielzahl von Käufergruppen, die Immobilien mit Verrentungskonzepten erwerben. Zum einen ermöglicht dies den Kauf von Objekten, die sonst nicht auf dem Markt verfügbar wären. Anleger schätzen die Senioren, die ihre Immobilie pflegen, und hoffen auf einen langfristigen Wertzuwachs über die Jahre hinweg.

Dies sind z.B.:

  • Solventen junge Familien
  • Anleger aus der Finanz,-  Assekuranz- und Bankenbranche
  • Wirtschaftsunternehmen
  • Institutionelle Investoren & Stiftungen

Klingt eine Immobilienverrentung interessant für Sie?

Bestimmt haben Sie noch weitere Fragen. Lassen Sie sich beraten und nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Nehmen Sie sich Zeit für dieses Gespräch, denn es geht um Ihr wahrscheinlich größtes Vermögen, Ihr Zuhause.

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram
LinkedIn