Immobilienverkauf ist Vertrauenssache
Immobilienmakler Mirco Maurer

UMKEHRHYPOTHEK* ("Reverse Mortgage")

Bild von Scott Graham aus Unsplash

Bei der Umkehrhypothek handelt es sich um ein Darlehen. Es wird ein Kreditvertrag vereinbart, wobei der Kreditgeber einen einmaligen Betrag oder eine lebenslange Rente ausbezahlt.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass das Modell der Umkehrhypothek in Deutschland sehr selten zu finden ist. Während herkömmliche Immobilienkredite die Schulden abtragen, steigen diese bei der Umkehrhypothek an, da keine Zinsen anfallen und nicht getilgt wird.

Es wird ein Endfälligkeitsdatum vereinbart, zu welchem Zeitpunkt der Gesamtbetrag mit angelaufenen Zinsen zurückzuzahlen ist. I.d.R. ist dies mit dem Ableben des Kreditnehmers, häufig aber auch mit dem geplanten Immobilienverkauf oder einer zu erwartenden Zahlung, z.B. durch auslaufen eines Sparplans oder Lebensversicherung.

Leibrenten oder Teilverkäufe sind hier in Deutschland meist die bessere, kostengünstigere und verfügbarere Optionen für Senioren.

Dank der hohen Nachfrage nach der Umkehrhypothek, bieten einige Regionale Banken hier Möglichkeiten. Sprechen Sie mich gerne an, evtl. liegt Ihre Immobilie in einer dieser Regionen. Bis Ende 2024 wollen aber auch größere Deutsche Banken wieder Umkehrhypotheken anbieten, so dass auch dieses Produkt vermehrt verfügbar sein wird.


Rückmietverkauf



 *Im Bereich DARLEHEN/FINANZANLAGEN aber auch VERSICHERUNGEN, ist  Mirco Maurer IMMOBILIEN  stets nur Tippgeber. Ich arbeite hier mit erfahrenen Partnern zusammen, welche sowohl die Beratung als auch den Vertragsabschluss übernehmen.

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram
LinkedIn